Knoblauch-Kräuter-Baguette

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

1

Für den Teig Mehl, Milch, Wasser, Butter und Trockengerm rund zehn Minuten zu einem Teig kneten – der Teig sollte elastisch sein.

2

Anschließend in zwei Kugeln teilen und 20 Minuten rasten lassen.

3

In der Zwischenzeit die Butter mit gehacktem Knoblauch, den Kräutern und einer Prise Salz mischen.

4

Eine Teigkugel zu einem Rechteck ausrollen, – ca. 5 Millimeter dick – und kräftig mit der Kräuterbutter bestreichen. Dann einrollen, Teig in Stücke schneiden und versetzt auffächern.

5

Das Grillbaguette ca. 15 Minuten bei 220 Grad backen – bis es goldbraun ist – und noch heiß servieren.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 22.06.07
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.