Jogurt-Beeren-Törtchen

Jogurt-Beeren-Törtchen

frisch & fruchtig

Benötigte Zutaten

Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Die Erdbeeren vorsichtig waschen, den Strunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Himbeeren, Brombeeren und Heidelbeeren waschen.

Das Schlagobers steif aufschlagen. Das Trinkjoghurt natur mit Honig vermengen, Erdbeeren, Brombeeren, Himbeeren und Heidelbeeren einrühren und ¾ des Schlagobers unterheben.

Förmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Die Jogurt-Beerenmasse hineingeben und für einige Stunden in den Gefrierschrank stellen. Immer wieder, ca. alle halben Stunden, die fester werdende Masse kräftig verrühren. Vor dem Servieren die Masse stürzen, dafür die Form kurz in heißes Wasser tauchen. Die Törtchen mit dem restlichen Schlagobers rundherum bestreichen und mit Beeren und abgeriebener Zitronenzeste dekorieren.

Tipp:
Je nach Lust und Laune können die Beeren variiert werden. Wer mag, kann die Törtchen auch noch auf einen Fruchtspiegel setzen und als Ergänzung einige exotische Früchte, wie zum Beispiel Mangospalten, servieren.

YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.