Flotte Topferl

Flotte Topferl

Einfache, gebackene Topfennockerl
1 Bewertung

Benötigte Zutaten

    • 20 dag
      Topfen
    • 1
      Ei
    • 1 EL
      Staubzucker
    • 1 EL
      Mehl
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 Pkg.
      Vanillezucker
    • etwas
      Butter für die Pfanne
    • Obst der Saison
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Die flotten Topferl sind einfache, allerdings gebackene Topfennockerl aus Topfen, Ei, Staubzucker, Mehl, einer Prise Salz und etwas Butter. Die Zutaten werden mit einem Esslöffel verrührt, der Teig muss kurz rasten. Währenddessen in einer Pfanne etwas Butter zergehen lassen. Dann aus dem Topfenteig etwa esslöffelgroße Nockerl ausstechen und auf beiden Seiten hellbraun braten. Zum Schluss in der Pfanne mit geschlossenem Deckel etwas ziehen lassen. Serviert werden die flotten Topferl entweder nur mit Staubzucker oder mit Obstsalat, Apfel- oder Zwetschkenkompott. Auf der Alm kommt ein Esslöffel Preiselbeermarmelade dazu.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 14.8.2013
YouTube ist deaktiviert

Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf Ihrem Endgerät Skripte geladen, Cookies gespeichert und personenbezogene Daten erfasst. Damit kann Youtube / Google Aktivitäten im Internet verfolgen und Werbung zielgruppengerecht ausspielen. Es erfolgt eine Datenübermittlung in die USA, diese verfügt über keinen EU-konformen Datenschutz. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.