Pinzgauer Topfenlaibchen

Pinzgauer Topfenlaibchen

Leicht & würzig

Benötigte Zutaten

    • 100 g
      Schinken
    • 4 EL
      Kräuter (gehackt)
    • 500 g
    • 3
      Eier
    • 6 EL
      Brösel
    • 1
      Zwiebel
    • 2
      Knoblauchzehen
    • 3 EL
      Mehl
    • Salz, Pfeffer
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Zwiebel, Schinken und Knoblauch kleinwürfelig schneiden.

2

Leicht anrösten.

3

Topfen mit Eiern verrühren.

4

Würzen und die restlichen Zutaten beimengen.

5

Laibchen formen und auf beiden Seiten im Fett goldgelb braten.

6

TIPP: Sollte die Masse zu feucht sein, einfach noch einen Löffel Brösel dazu geben.

Zwiebel, Schinken und Knoblauch kleinwürfelig schneiden und leicht anrösten. Topfen mit Eiern verrühren, würzen, die restlichen Zutaten beimengen. Laibchen formen und auf beiden Seiten im Fett goldgelb braten.

 

Tipp:
Sollte die Masse zu feucht sein, einfach noch einen Löffel Brösel dazu geben.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 9.1.2019

weitere
Rezepte

YouTube ist deaktiviert

Für die Verwendung von YouTube Videos benötigen wir Ihre Zustimmung. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.