Hasenöhrl

Hasenöhrl

von Rosa Elsenwenger

Benötigte Zutaten

    • 30 dag
      Mehl
    • 25 dag
      Topfen (am besten den SalzburgMilch Mehlspeisentopfen)
    • 1/8 l
      Schlagobers
    • 1
      Ei
    • Salz
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren (Knetthacken) dann noch mit der Hand knetten.

2

Wenn zu fest noch etwas Rahm dazu, sodass man den Teig gut auswalken kann.

3

Teig 1 Stunde rasten lassen.

4

Dünn auswalken.

5

Hasenöhrl ausradeln.

6

In gutem Pflanzenfett schwimmend backen.

7

Die Hasenöhrl kann man mit Staubzucker zum Kaffee servieren, oder als Hauptspeise mit Sauerkraut.

Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren (Knetthacken) dann noch mit der Hand knetten.

Wenn zu fest noch etwas Rahm dazu, sodass man den Teig gut auswalken kann.

 

Teig 1 Stunde rasten lassen, danach dünn auswalken, und Hasenöhrl ausradeln, in gutem Pflanzenfett schwimmend backen.

 

Die Hasenöhrl kann man mit Staubzucker zum Kaffee servieren, oder als Hauptspeise mit Sauerkraut.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 2.7.2014

weitere
Rezepte