Buchteln mit Marillenmarmelade

Buchteln mit Marillenmarmelade

Am besten mit Vanillesauce

Benötigte Zutaten

    • 150 g
    • 1
      Eigelb
    • 1
      Ei
    • 25 g
      Germ
    • 500 g
      Mehl (halb griffig, halb glatt)
    • 1/8 l
    • 1 Prise
      Salz
    • 1/16
      Wasser
    • 1 Stück
      Zitronenschalenabrieb
    • 50 g
      Zucker
    • Marillenmarmelade
Rezept bewerten
Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Anleitung

Zubereitung
1

Ein Dampfl zubereiten.

2

Dazu werden Germ (Hefe) mit drei Esslöffel warmer Milch, einem gehäuften Esslöffel Mehl und einem halben Teelöffel Zucker gut verrührt.

3

Bei Zimmertemperatur aufgehen lassen.

4

Wenn die Masse um das Doppelte aufgegangen ist, wird sie mit den anderen Zutaten (die alle lauwarm sein müssen) zu einem Teig verarbeitet.

5

Dieser Teig muss so lange kräftig geschlagen werden, bis er seidig glatt ist und Blasen wirft.

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 4.2.2015

weitere
Rezepte