Überbackene Marillen

Überbackene Marillen

mit Topfenschaum

Benötige Zutaten

Für 4-6 Personen
    • 3 EL
      Topfen 20%
    • 10
      Marillen groß und hart
    • 2
      Eiklar
    • 50 g
      Zucker
    • 2 EL
      Walnüsse gerieben

Anleitung

 

Zunächst die Marillen waschen, abtrocknen, halbieren und entsteinen. Backrohr auf 200 °C vorheizen und das Blech mit Backpapier belegen. Danach das Eiklar mit Zucker langsam sehr steif schlagen, den Topfen glatt rühren und mit den Nüssen vorsichtig in den Eischnee unterheben. Die Marillenhälften damit füllen und bei 200 °C überbacken.

weitere
Rezepte