Spinat-Canelloni

Spinat-Canelloni

Spinat einmal anders

Benötige Zutaten

    • Lauch
      1 Stange
    • Knoblauchzehen
      2
    • Oregano (nach Geschmack)
    • Muskatnuss
    • Butter
      etwas
    • frischer Spinat
      3 Handvoll
    • Ricotta
      200 g
    • Schlagobers
      250 ml
    • Parmesan nach Geschmack
    • Mozarella
      2 Pkg.
    • Canelloni
      1 Pkg.
    • Salz, Pfeffer

Anleitung

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Zwiebeln oder Lauch klein schneiden und in einer Pfanne leicht anrösten. Den Knoblauch ebenfalls kurz mitrösten. Den frischen Spinat hinzufügen und mit den Frühlingszwiebeln bzw. dem Lauch etwas zusammenfallen lassen. Den Ricotta hinzufügen, mit etwas Wasser aufgießen und samt den Gewürzen reduzieren lassen. Die Masse sollte eine cremige Konsistenz bilden.

 

Danach in die Canelloni füllen und in eine Auflaufform geben. Dabei möglichst zügig arbeiten - je kühler die Masse wird, desto schwerer ist es, sie einzufüllen!

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 27.3.2013
Ein Rezept vom
ORF Fernsehgarten

weitere
Rezepte