Neujahrsbreze

Neujahrsbreze

Symbolisiert den Kreislauf des Jahres

Benötige Zutaten

Anleitung

Alle Zutaten (bis auf die Eier: davon nur zwei Stück verarbeiten) und den Schlagobers mischen und zu einem Teig kneten. Den Teig gut eine 3/4 Stunde rasten lassen. Danach den Teig gleich zu einer Breze formen oder auch vorab flechten und erst dann zur Breze formen.

 

Die Breze auf ein Backblech legen und gut 15 Minuten rasten lassen. Die beiden übrig gebliebenen Dotter mit Schlagobers verrühren und auf die Brezel streichen. Danach viel Hagelzucker darüber streuen. Gebacken wird die Brezel bei gut 210 Grad rund 25 Minuten.

 

Video ansehen
ORF Fernsehgarten, 28.12.2016

weitere
Rezepte