Mousse Variation

Mousse Variation

mit Beerenragout

Benötige Zutaten

  • Weißes Schokomousse
  • Nougatmousse
    • 1 Stück
      Ei
    • 2 Stück
      Eigelb
    • 40 g
      Zucker
    • 80 g
      Nougat
    • 40 g
      Milchschokolade
    • 150 ml
    • 3 Blätter
      Gelatine
  • Beerenragout
    • 10 EL
      Rote Beeren
    • 2 EL
      Zucker
    • 250 ml
      Rotwein
    • 250 ml
      Wasser
    • 2 Blätter
      Gelatine
    • 1 EL
      Zitronensaft
    • nach Geschmack
    • Sternanis
    • Wacholderbeeren
    • Zimtstangen
    • Piment

Anleitung

Weißes Schokomousse und Nougatmousse

Ei, Eigelbe und Zucker schaumig aufschlagen. Weiße Schokolade (beim Nougatmousse: Nougat und Milchschokolade) schmelzen und in die Eimischung rühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in etwas Schlagobers auflösen. anschließend der Schokomasse beigeben. Das restliche Obers cremig aufschlagen und ebenso unter die Masse heben.

 

Beerenragout

Zucker karamellisieren und mit Rotwein und Wasser ablöschen, anschließend Beeren und Gewürze dazugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss das Beerenragout mit der Gelatine binden.

 

TIPP

Die beiden Mousses in einem Martiniglas übereinanderschichten. Mit dem Beerenragout als Topping und nach Geschmack mit etwas Vanilleeis servieren.

weitere
Rezepte