Oops, an error occurred! Code: 2018111805451757c5b149
Kürbispuffer mit Sauerrahm-Kernöl-Dip
Foto: Katharina Stiegler

Kürbispuffer mit Sauerrahm-Kernöl-Dip

von Katharina Stiegler

Benötige Zutaten

  • Kürbispuffer
    • 500 g
      Kürbis
    • 250 g
      Lungauer Eachtling
    • 4
      Eier
    • 150 g
      Weizenmehl Type 700
    • 1
      Knoblauchzehe
    • etwas
      Salz, Pfeffer
    • Butterschmalz zum Herausbacken
  • Sauerrahm-Kernöl-Dip

Anleitung

Kürbis und Eachtling schälen und grob reiben, Eachtling evtl. ein wenig in sauberen Geschirrtuch ausdrücken, mit Eier und Mehl in einer Schüssel vermengen und würzen, Fett 1/2 cm hoch in einer Pfanne erhitzen, mit einem Löffel die Puffer in der Pfanne flach drücken und rasch herausbacken. Für den Dip alle Zutaten gut vermengen.

Tipp

Am besten schmecken die Puffer kross und knusprig, wenn sie unmittelbar aus der Pfanne verschmaust werden. Hervorragend dazu passt Vogerlsalat mariniert mit Balsamicoessig und Kernöl.

Ein Rezept von
Lungauer Kochwerk

weitere
Rezepte