Joghurtbrot

Joghurtbrot

mit Bockshornklee

Benötige Zutaten

Für 4 Personen
  • Joghurtbrot mit Bockshornklee
    • 425 g
      Joghurt 3,6%
    • 150 g
      Braunhirsemehl
    • 400 g
      Weizenmehl
    • 1 Pkg.
      Trockengerm
    • 1/4 TL
      Bockshornklee gemahlen
    • 10 g
      Salz
    • 300 ml
      Wasser
    • 200 g
      Weizenvollkornmehl
    • 1 TL
      Honig
    • 1 Pkg.
      Backpulver
    • 1 Stück
      Ei

Anleitung

Zuerst den Ofen auf 180 °C vorheizen. Dann die trockenen Zutaten gut vermengen, das Ei gut verquirlen, mit Joghurt und Honig vermischen und in die Mehlmischung einrühren. Nun mit der Küchenmaschine oder mit den Händen mindestens fünf bis zehn Minuten kräftig durchkneten, und zwar solange, bis der Teig elastisch ist und nicht mehr am Schüsselrand kleben bleibt. Am Ende in die Springform geben und 45 Minuten backen.

 

Tipp: Man kann dem Teig auch getrocknete Paradeiser, Kräuter oder Knoblauch beigeben. Diese Zutaten harmonieren besonders gut: Joghurt & Bockshornklee.

 

weitere
Rezepte