Joghurt-Kirschkuchen

Joghurt-Kirschkuchen

Ein frühsommerlicher Genuss

Benötige Zutaten

Für 12 Stück
    • Joghurt 3,6 %
      250 g
    • Rapsöl
      150 g
    • Staubzucker
      215 g
    • Eier
      4
    • Weizenvollkornmehl
      310 g
    • Backpulver
      1 Pkg.
    • Butter
      50 g
    • Chili gemahlen
    • Zitronenschale
    • Vanillezucker mit Bourbonvanille
      1 Pkg.
    • Zimt gemahlen
      1/2 TL
    • Kirschen
      3/2 kg
    • Backpulver
      1 Pkg.
    • Salz
      1 Prise
    • Semmelbrösel
      1 EL

Anleitung

Zuerst Dotter, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann das Joghurt löffelweise langsam zugeben und das Öl langsam einlaufen lassen. Im Anschluss das Mehl mit Backpulver und Gewürzen vermischt in den Teig einsieben und den steif geschlagenen Schnee unterheben.

 

Nun auf ein gefettetes und ausgebröseltes Backblech oder in eine Backform einfüllen und mit den entkernten Kirschen belegen. Danach bei 180 °C ca. 25 Minuten backen, auskühlen
lassen und bezuckern.

Nährwerte pro Portion

19 g Fett 7 EW 55 Kohlenhydrate 422 kcal 4.58 BE
Ein Rezept der:
AMA Marketing

weitere
Rezepte