Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken

Erdäpfelnockerl mit grobem Topfen, Zwiebel und Schinken

Deftige Hausmannskost

Benötige Zutaten

Für 4 Personen
    • 500 g
      Topfen grob
    • 750 g
      Erdbeeren gekocht und kalt
    • 4
      Zwiebeln
    • 2
      Eier
    • 2 EL
      Mehl
    • 1 EL
      Majoran frisch
    • 300 g
      Schinken in 1 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 3 EL
      Butterschmalz
    • Salz, Pfeffer

Anleitung

 

Gekochte, kalte Erdäpfel schälen, grob reiben und salzen. Mit Mehl und Ei binden, dann rasten lassen. Danach mit zwei Esslöffel die Nockerl formen und auf beiden Seiten in wenig Butterschmalz oder Öl braten. Nun den Zwiebel schälen und grob blättrig schneiden. Dann den Schinken würfelig schneiden, beides in Schmalz anrösten und mit dem zerbrökelten Topfen über die heißen Erdäpfelnockerl geben. Danach kurz umrühren, mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und mit gehacktem Majoran bestreuen

weitere
Rezepte