Buttermilchomelett

Buttermilchomelett

mit Schinken und Pilzen

Benötige Zutaten

Für 2 Personen
  • Pro Portion
    • 4 Stück
      Eier
    • 50 cl
      Buttermilch
    • 4 EL
      Mehl
    • 1 Prise
      Salz
    • 1 Stück
      Butterschmalz zum Backen
  • Fülle
    • 100 g
      Pilze
    • 200 g
      Schinken dünn geschnitten
    • 3 Stück
      Schalotten
    • 5 Stück
      Erbsenschoten
    • 2 EL
      Rahm
    • 1 Bund
      Frische Kräuter gehackt
    • 1 Stück
      Fett zum Braten
    • 1 Prise
      Salz, Pfeffer

Anleitung

Die Eier mit der Buttermilch, Mehl und einer Prise Salz gut verquirlen, etwas Fett in eine heiße Palatschinkenpfanne geben, die Masse eingießen und unter Schütteln der Pfanne stocken lassen. Das Omelett noch in der Pfanne heiß einschlagen und auf einen Teller rutschen lassen und füllen.

 

Fülle

Pilze und Schalotten putzen, vierteln oder in Scheiben schneiden und im Fett rösten. Erbsenschoten und Schinken ebenfalls dazugebe, kurz anrösten, würzen und mit Kräuter bestreuen. Das Omelett etwas aufklappen und füllen, den Rahm vor das Omelett auf den Teller geben und die restliche Fülle darüber legen.

weitere
Rezepte