Bunter Käse Nudelsalat

Bunter Käse Nudelsalat

mit Zitronen Sauerrahm Dressing

Benötige Zutaten

Für 4 Portionen
    • 350 g
      Vollkornbrösel (Penne, Spiralen etc.)
    • 100 g
      Champignons (groß)
    • 1
      gelber Paprika
    • 1 EL
      Zwiebel (violett)
    • 1/4 Bund
      Basilikum (heiß)
    • 150 g
  • Sauerrahm-Dressing
    • 175 g
    • Saft einer halben Zitrone (Bio)
    • 1 Bund
      Schnittlauch
    • 1 Schuss
      Apfelessig
    • Salz, Pfeffer

Anleitung

Die Pasta in reichlich gesalzenem Wasser laut Packungsanleitung garen. Anschließend abseihen und auskühlen lassen. Die Paprika putzen, vom Kerngehäuse befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, putzen und sehr fein würfeln. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Die Nudeln mit dem Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Käse unter die ausgekühlten Nudeln heben. Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Unter den Nudelsalat heben.

Für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren. Den Käse-Nudelsalat mit dem Zitronen-Sauerrahm-Dressing garniert servieren.

 

Tipp: Der Nudelsalat schmeckt noch besser, wenn er ein paar Stunden oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen kann.

weitere
Rezepte