Biskottentorte mit Erdbeeren & Kokos

Biskottentorte mit Erdbeeren & Kokos

Eine süße Verführung

Benötige Zutaten

Anleitung

Für den Biskuitteig die Eier mit dem Zucker aufschlagen - am besten so lange schlagen, bis der Teig nicht mehr an Volumen zunimmt. Anschließend das Mehl/Kakao-Gemisch vorsichtig unterheben. Dabei immer nur einen Esslöffel voll zum Teig geben, diesen unterheben und danach wieder einen Löffel voll - diesen Vorgang fortsetzten, bis das ganze Gemisch verbraucht ist. Am Schluss noch das Öl vorsichtig einrühren. Den Teig in eine Tortenform geben und bei 175  Grad ca 20 Minuten backen. Etwas auskühlen lassen.

Für die Creme das Natur- und Vanillejoghurt verrühren und mit dem geschlagenen Schlagobers verrühren. Jetzt den Zucker und die Kokosette unterrühren. Zum Schluss noch die aufgelöste Gelatine in die Creme einrühren und die Masse am ausgekühlten Biskuitteig gleichmäßig verteilen. Den Tortenrand mit Biskotten umstellen und die Torte mit halbierten Erdbeeren belegen. Anschließend für ein paar Stunden kühl stellen.

weitere
Rezepte