SalzburgMilch Kids Cup

3.2.2019 - Teichalm

Am 3.2.2019 fand der zweite Bewerb des SalzburgMilch KidsCups auf der Teichalm statt – genauer gesagt auf der „Aibl-Wiesn“ - auf dem Programm.

 

Die Tiefdruck-Wetterlage machte den Verantwortlichen des veranstaltenden Vereines Union Passail schwer zu schaffen. Aber um es vorwegzunehmen: Der 24-Stunden-Einsatz machte sich bezahlt. Zahlreiche Helfer aus dem Skibezirk 8 hatten ganze Arbeit geleistet.Als gestartet wurde präsentierte sich eine weltcup-würdige Mini-Cross-Piste mit Sprüngen und Wellen (es musste mehrmals gesalzen werden), wobei auch die Kurssetzerin Karin Kienreich – Professorin am BRG Hartberg, im Steirischen Skiverband für den Kinder-Kader verantwortlich – maßgeblichen Anteil hatte. Übrigens war es das erste Mal im Rahmen des SalzburgMilch-Kids-Cup, dass die Agenden der Kurssetzung in Damenhänden lag.

Alle Infos zum SalzburgMilch Kids Cup findet ihr auch auf der Homepage des ÖSV.

Hier gibt's den Rennbericht und die Ergebnislisten zum Download.

Hier geht's zur Bildergalerie Teichalm.