Alpine Schülermeisterschaften

14. - 16.3.2018 - Gerlitzen

161 Skitalente aus allen neun Bundesländern waren in der vergangenen Woche bei den Österreichischen Schülermeisterschaften auf der Gerlitzen (Kärnten) am Start. "Ein großes Kompliment an den Veranstalter SC Gerlitzen. Dank des tollen Einsatzes der Mitarbeiter – die täglich bereits um 05.30 auf der Piste waren, und diese mit Salz behandelt haben – konnten tolle Pistenbedingungen geschaffen werden. Das Team hat diese schwierige Aufgabe wirklich exzellent gelöst", erklärte der ÖSV-Verantwortliche Mag. Gert Ehn.

Bei den österreichischen Schülermeisterschaften wurden die Titel in Super-G, Riesentorlauf, Slalom und Kombination vergeben. Als Titelhamster taten sich die Vorarlbergerin Amanda Salzgeber (Slalom und Kombi) sowie der Steirer Ralph Seidler (RTL, Slalom und Kombi) hervor. Zudem durften sich noch das Salzburger Trio Viktoria Bürgler (RTL) , Lara Fletsberger (Super-G) und Lukas Broschek (Super-G) über Meistertitel freuen.

Alle Infos zu den Schülermeisterschaften und dem SalzburgMilch Kids Cup findet ihr auch auf der Homepage des ÖSV.

Nachfolgend findet ihr die offiziellen Ergebnislisten zum Download.

SalzburgMilch Kids Cup (Kopie 1)

Hier geht's zu den Bildergalerien der Schülermeisterschaften auf der Gerlitzen:

Riesentorlauf:  1. Durchgang und 2. Durchgang

Slalom: 1. Durchgang und 2. Durchgang

Siegerehrungen