Wenn Sie diesen Newsletter nicht lesen können, klicken Sie bitte hier

 
 
 

###USER_salutation###,

 

Nachhaltigkeit ist für die SalzburgMilch nicht bloß ein Schlagwort. Bei allem, was wir tun, sollten wir nicht nur an morgen sondern besser an übermorgen denken und die Auswirkungen unseres Handelns bedenken. Das gilt selbstverständlich auch für die langfristig angestrebte wirtschaftliche Entwicklung der SalzburgMilch.

Daher ist es für uns besonders wichtig, in allen Bereichen möglichst nachhaltig zu agieren. Jetzt wurden weitere Schritte in Richtung klimaneutrale Zukunft gesetzt, die wir Ihnen gerne im Rahmen eines Pressegespräches mit folgenden Themen präsentieren möchten:

  1. Größte Aufdach-Photovoltaikanlage im Bundesland Salzburg – Bei unserem Pressegespräch haben Sie die einmalige Gelegenheit, unsere neue PV-Anlage am Dach der Käserei in Lamprechtshausen zu besichtigen.
  2. Klimaneutraler Standort: SalzburgMilch Lamprechtshausen
  3. Klimaneutrale Milchpackungen: Weiterer Meilenstein bei nachhaltigen Verpackungen
  4. SalzburgMilch Bio Premium: Unsere Bio-Milchprodukte - jetzt neu im beliebten Premium Design - werden das neue Aushängeschild der SalzburgMilch.

Das Pressegespräch mit unserem Geschäftsführer Andreas Gasteiger und unserem Nachhaltigkeitsmanager Matthias Greisberger findet

am Mittwoch, 22. September 2021 um 10:00 Uhr
in der SalzburgMilch Käserei in Lamprechtshausen, Ehring 20

statt.


Wir bitten um Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 16.9.2021 per Mail an presse@milch.com oder telefonisch unter 0662 / 2455 - 143 (Frau König). - Termin in Kalender eintragen

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchten, geben Sie uns bitte im Zuge der Anmeldung Bescheid. Wir holen Sie gerne um 9.35 Uhr mit einem unserer Elektro-Fahrzeuge beim Bahnhof in Lamprechtshausen ab.


Auf Ihr Kommen freut sich
das SalzburgMilch-Team


PS. Bitte beachten Sie, dass für dieses Pressegespräch die 3G-Regeln Anwendung finden.

 
 
 
 

Diese Nachricht und allfällige angehängte Dokumente sind vertraulich und nur für den/die Adressaten bestimmt. Sollten Sie nicht der beabsichtigte Adressat sein, ist jede Offenlegung, Weiterleitung oder sonstige Verwendung dieser Information nicht gestattet. In diesem Fall bitten wir, den Absender zu verständigen und die Information zu vernichten. Für Übermittlungsfehler oder sonstige Irrtümer bei Übermittlung besteht keine Haftung. Für weitere Informationen zum SalzburgMilch Presse-Center kontaktieren Sie bitte Florian Schwap ( 43 662 2455 - 147).