benötigte Zutaten
Buttermilchweckerl mit Kürbiskernaufstrich minuten 0 min mittel

Buttermilchweckerl

500 g
Dinkelvollkornmehl
2 TL
Brotgewürz
2 EL
Leinsamen
10 g
Salz
20 g
Germ
250 g
SalzburgMilch Buttermilch (zimmerwarm)
110 g
Alpenmilch (lauwarm)

Kürbiskern-Aufstrich

50 g
Butter zimmerwarm
1
Dotter
250 g
SalzburgMilch Topfen
3 EL
Kürbiskernöl
60 g
Kürbiskerne gehackt
Salz, Pfeffer

Zubereitung Buttermilchweckerl

Alle Zutaten zu einem Germteig verarbeiten, diesen 15 min rasten lassen.

 

Den Teig in 12 Stücke teilen und die Stücke zu runden Weckerl formen. Gut mit Wasser besprühen und mit Einem Gemisch aus Sesam, Mohn und Leinsamen bestreuen. Nochmal kurz gehen lassen.

Bei 210 Grad im vorgeheizten Backrohr ca 15 min backen.

 

 

Zubereitung Kürbiskernaufstrich

Die Butter mit dem Dotter und dem Topfen gut vermixen. Danach langsam das Kürbiskernöl einfließen lassen und dabei kräftig weitermixen. Am Ende noch die gehackten Kürbiskerne unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.