benötigte Zutaten
Biernockerl minuten 0 min leicht
250 g
Mehl
70 g
SalzburgMilch Teebutter
2
Eier
Salz
Muskatnuss
180 ml
Bier
1 Bund
Schnittlauch

Aus Mehl, ca. 50 g zerlassener Butter, Eiern, Salz, Muskatnuss und Bier einen glatten Nockenteig zubereiten. Den Teig mit einem Nockensieb oder einer Nockenhobel in heißes, aber nicht kochendes Salzwasser einarbeiten.

 

Die Nockerl sind fertig, wenn sie von allein an die Wasseroberfläche steigen. Die fertigen Nockerl (Kochzeit ca. 5 Minuten) abseihen und mit der restlichen Butter schwenken. Eventuell noch etwas nachwürzen und mit reichlich Schnittlauch servieren.