benötigte Zutaten
Salzburger Kartoffelsuppe minuten 0 min mittel

Suppe

1/2 kg
Kartoffel
1
Zwiebel
2
Karotten
etwas
Öl und Majoran
1
Lorbeerblatt
Salz, Pfeffer
1 Becher
Schlagobers

Einlage

Speck
Schwarzbrot
Schwammerl

Zwiebel schälen und würfelig schneiden. Kartoffeln, Karotten putzen und ebenfalls in Würfeln schneiden. Alles in einem großen Topf glasig anschwitzen. Mit Gemüse- oder Rindssuppe aufgießen, Lorbeerblatt hinzufügen und ca. eine Viertelstunde köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist.

 

In der Zwischenzeit den Speck klein schneiden und in einer Pfanne anrösten, Brot ebenfalls klein schneiden und anrösten.

 

Etwas Gemüse aus der Suppe herausnehmen. Schlagober hinzufügen und mit einem Pürierstab kräftig mixen. Gemüse und Speck hinzufügen und noch einmal miteinander aufkochen lassen.

Vor dem Servieren mit Brotcroutons bestreuen.