benötigte Zutaten für 4 Portionen
Zucchini Jogurt Suppe minuten 0 min mittel
4
Zucchini (mittelgroß)
1
Zwiebel
2 Zehen
Knoblauch
etwas
Olivenöl
800 ml
Gemüsebrühe (kalt)
500 g
SalzburgMilch Naturjogurt (cremig)
Salz, Pfeffer
1/4 TL
Chilipulver
etwas
Olivenöl und frische Kräuter zum Garnieren

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In etwas Olivenöl kurz anrösten. Beiseite stellen. Die Zucchini waschen und grob würfeln. Zucchiniwürfel mit den angerösteten Knoblauch- und Zwiebelwürfeln in einen Mixer geben. Mit dem Joghurt und der Gemüsebrühe aufgießen und mehrere Minuten fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer sowie nach Geschmack mit Chilipulver abschmecken.

 

Vor dem Servieren mit ein paar Tropfen Olivenöl und frischen Kräutern verfeinern.

 

Tipp:

Die Suppe kurz im Kühlschrank durchziehen und kühlen lassen, so schmeckt sie noch intensiver.