benötigte Zutaten
Jägernockn minuten 0 min mittel
300 g
Mehl
1
Ei
Salz
Wasser
1
Zwiebel
50 g
Speck
200 g
Pinzgauer Bierkäse

Aus Mehl, Salz, Ei und Wasser einen Nockenteig bereiten, in Salzwasser kochen, abseihen und mit kaltem Wasser abschrecken. Feinwürfelig geschnittene Zwiebel und würfelig geschnittenen Speck in Butter anrösten. Nockerl dazugebe, salzen, den würfelig geschnittenen Käse untermischen. Mit viel Schnittlauch bestreuen und in der Pfanne servieren.

 

Tipp: Man kann auch geröstete Eierschwammerl daruntermischen.