benötigte Zutaten
Topfenkasnocken minuten 0 min leicht
250 g
Mehl
250 g
SalzburgMilch Topfen 20%, gut ausgedrückt
4
Eier
3
Eigelb
Schnittlauch
Salz
Muskatnuss
SalzburgMilch Teebutter zum Anschwenken
Zwiebeln fein geschnitten
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Kasnock'n Kas
Bierkäse

Für die Topfennockerl alle Zutaten gut verrühren, würzen und mit den Händen verkneten bis der Teig glatt ist. Zugedeckt ein halbe Stunde ruhen lassen.Danach den Teig durch ein Spätzlehobel in kochendes Salzwasser hobeln. Die Nockerl herausnehmen, kalt abschrecken.

 

Etwas Butter mit den Zwiebeln anschwitzen. Anschließend die Nockerl und den Käse beimengen, mit Salz und Pfeffer verfeinern und goldbraun anschwitzen. Mit Schnittlauch ausgarnieren und servieren.