benötigte Zutaten
Schottsuppe minuten 0 min mittel
500 ml
Wasser
Salz
Kümmel
500 g
Schotten
250 g
Sauerrahm
etwas
Mehl
Schwarzbrot
Erdäpfel gekocht

Wasser mit etwas Salz und gut einer Hand voll Kümmel aufkochen. Sauerrahm mit Schotten und Mehl glatt rühren und in das kochende Salzwasser einschlagen. Kurz durchkochen lassen.

 

Schwarzbrot und gekochte Erdäpfel in Suppenteller schneiden, mit Suppe übergießen und mit etwas fein geschnittener Petersilie abschmecken.