Cornflakes-Huhn

mittel
benötigte Zutaten

Cornflakes-Huhn

  • 400 g Hühnerbrustfleisch (in Stücke geschnitten)

  • 150 g Cornflakes (zu Brösel gerieben)

  • 40 g SalzburgMilch Schlagobers

  • 100 g Mehl

  • 2 Eier

  • Salz, Pfeffer

  • Maiskeimöl zum Herausbacken

Remouladensauce

Pommes

  • 1 kg mehlige Kartoffel

  • 100 g Mehl

  • Salz, Pfeffer

  • Maiskeimöl zum Frittieren

Cornflakes-Huhn

mittel

Zubereitung Cornflakes-Huhn:

Das geschnittene Hühnerfleisch würzen und in Mehl wenden. Dann durch die mit dem SalzburgMilch Schlagobers gut verquirlten Eier ziehen. Anschließend in den Cornflakes-Bröseln wälzen und diese leicht andrücken. Die panierten Hühnerstücke, in 160 °C heißem Maiskeimöl schwimmend,

3 – 5 Minuten goldbraun herausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und anrichten. Zubereitung Remouladensauce:

Alle Zutaten miteinander mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Zubereitung Pommes:

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm breite und 10 cm lange Streifen schneiden. Anschließend die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen und in Mehl stauben. Die gestaubten und gewürzten

Kartoffeln in ca. 140 °C heißem Fett (Maiskeimöl) 6 Minuten frittieren. Abtropfen lassen, würzen und sofort servieren.